RUB » CERES » plureligion » Partner und Projekte » Community Religions Project
en

Community Religions Project

RELIGIÖSE PLURALITÄT INMITTEN VON ENGLANDS INDUSTRIELANDSCHAFT

Seit 1976 führte das Community Religions Projekt empirische Studien zu den Religionen in Leeds, Bradford und der Umgebung durch. Als 2009 Plureligion entstand, leitete Prof. Kim Knott das Projekt zu religiöser Pluralität und betreute studentische Projekte zur ‘religiösen Vermessung von Leeds’ (‘Religious Mapping of Leeds’). Zurzeit kooperiert sie mit CERES auch für das Iconic Religion Projekt.

Das Projekt veränderte sich nach dem Weggehen vom Kim Knott noch einmal und nimmt nun Lernen und die Lehre in den Fokus. Die Projekt-Webseite soll hierfür eine Handreichung zur Verfügung stellen, um Student*innen und andere Forscher*innen dabei zu unterstützen, Religion in ihrer Gemeinde zu erforschen. 

Zur Geschichte des Projekts steht ein ausführliches Archiv auf der Projektwebseite zur Verfügung.